Freitag, Januar 20, 2006

In was für einer Welt leben wir eigentlich

Lustige Szene gestern abend.
Ein leicht alternativ aussehender Anfang 20er mit Palästinensertuch sitzt döneressend in einer türkischen Dönerbude und unterhällt sich angeregt mit einer jungen (so um die 30) Schwester der adelshofener Kommunität in voller Kluft.
Nicht unbemerkt von den Blicken der leicht konspirativ aussehenden Kundschaft des Imbisses.
Von außen bestimmt einfach nur noch surreal...

1 Comments:

At 1/20/2006 6:22 PM, Anonymous kapeka said...

Find ich cool. Wenn die eine nicht aus lauter christlicher Frömmigkeit die Nase rümpft und der andere nicht "verklemmte Nonne" denkt. So sollte eine im positiven Sinne offene Gesellschaft aussehen.

Wäre cool, wenn so etwas so "normal" wird, dass da keiner mehr hinschaut.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home